BetaCare

Betacare – 50 € Sonderrabatt bei Trockenheit

Eine Service-Aktion von BetaPoint

BETACARE bestellen – so funktioniert's

Schritt 1

Schritt 1

Betaseed Saatgut kaufen und bei BetaPoint registrieren oder anmelden.

Schritt 2

Schritt 2

QR-Code auf Betaseed Saatgut Einheit scannen oder Code auf unserer Homepage eingeben und 1.500 BetaPoints erhalten.

Schritt 3

Schritt 3

Vom 01.02.2019 bis zum 15.06.2019 (24 Uhr) 1.500 BetaPoints im BetaPoint-Shop gegen den Service BetaCare einlösen und die passende Wetterstation auswählen.

Schritt 4

Schritt 4

Beobachtungszeitraum vom 01.07. bis 31.08.2020 abwarten und 50 € Sonderrabatt bei Trockenheit sichern.

Betapoint Teilnahmebedingungen finden Sie hier.BetaCare Teilnahmebedingen und weitere Informationen zum Erhalt der 50 € Sonderrabatt bei Trockenheit finden Sie hier.

Warum gewähren wir einen Sonderrabatt bei Trockenheit?

BetaCare® Sonderrabatt

  • Trockenheit kann den Ertrag um bis zu 1/3 reduzieren.B
  • Die Niederschlagsmenge im Juli und August ist einer der limitierenden Faktoren für die Ertragsbildung von Zuckerrüben.C

Quellenangaben:
A verändert nach: ZEBISCH, M.; GROTHMANN, T.; SCHRÖTER, D.; HASSE, C.; FRITSCH, U.; CRAMER, W. (2005)
B CLOVER, G. R. G.; SMITH, H. G.; AZAM-ALI, S. N.; JAGGARD, K. W. (1999)
C CLOVER, G. R. G.; SMITH, H. G.; AZAM-ALI, S. N.; JAGGARD, K. W. (1999)

Wählbare Wetterstationen des deutschen wetterdienstes

Zuckerfabrik Wetterstation Langjähriges Niederschlagsmittel
(Juli-August) 3 [mm]
Definierter Schwellenwert
(Juli-August) 3 [mm]
Wabern Alsfeld-Eifa 140,7 189,7
Offstein Alzey 120,7 77,6
Lage Bad Salzuflen 154,2 82,3
Könnern Bernburg/Saale 129,3 80,7
Clauen Braunschweig 140,2 95,7
Offenau Stetten a.H. 159,1 94,6
Appeldorn Geldern-Walbeck 158,8 110,8
Anklam Greifswald 141,9 87,2
Jülich Heinsberg-Schleiden 143,4 90,3
Rain Nassenfels 157,3 135
Ochsenfurt Kitzingen 131,3 79,2
Klein Wanzleben Magdeburg 118,7 76,9
Nordstemmen Nienburg 149,8 104,5
Brottewitz Oschatz 132,7 70
Zeitz Osterfeld 148,4 93,4
Schladen Seesen 165,3 102,8
Uelzen Soltau 160,2 117,3
Plattling Straubing 146,7 110,9
Warburg Twistetal-Mühlhausen 144,1 97,6
Euskirchen Weilerswist-Lommersum 131,3 75,9

Quelle: Abgewandelt nach DWD

3 An einigen ausgewählten Wetterstationen waren nicht alle Wetterdaten verfügbar. Dort hat Betaseed zur Berechnung des langjährigen Niederschlagsmittels und des definierten Schwellenwertes die Niederschlagsmengen der jeweils nächstliegenden Wetterstation des Deutschen Wetterdienstes herangezogen. Ferner hat Betaseed bei der Berechnung des langjährigen Niederschlagsmittels sowie des definierten Schwellenwertes alle täglichen Niederschlagsmengen >30 mm auf 30 mm begrenzt. Das heißt, bei einem Niederschlag von 45 mm an einem Tag an einer Wetterstation wurde zur Berechnung des langjährigen Niederschlagsmittels sowie des definierten Schwellenwertes für diese Wetterstation statt mit den eigentlich gemessenen 45 mm, das langjährigen Niederschlagsmittel sowie der definierte Schwellenwerte mit 30 mm für diesen Tag berechnet. Gleiches gilt auch für die Berechnung der an einer Wetterstation während des Aktionszeitraumes vom 01.07.2019 bis 31.08.2019 gemessenen Niederschlagsmenge. Sollte es also in dem festgelegten Zeitraum an einer Wetterstation an einem Tag mehr als 30 mm regnen, wird zur Berechnung der Niederschlagssumme für diesen Tag nur 30 mm Niederschlag herangezogen.

VERFOLGEN SIE DIE AKTUELLE SITUATION AN IHRER GEWÄHLTEN WETTERSTATION

Für Betapoint Anmelden

Jetzt für BetaPoint anmelden und bei Trockenheit von BetaCare profitieren

Kontakt Kontakt Calculator